bedeckt München

Radsport - Bremen:Weltmeister Reinhardt dabei: Sechstagerennen hat begonnen

Bremen (dpa/lni) - In Bremen hat am Donnerstagabend das traditionsreiche Sechstagerennen begonnen. Der norwegische Kreuzfahrt-Kapitän Morten Hansen aus der ARD-Serie "Verrückt nach Meer" sowie der Musikproduzent Christopher von Deylen gaben in der ÖVB-Arena den Startschuss für das Radsport-Spektakel.

Favoriten sind in diesem Jahr das Duo Kenny De Ketele und Nils Politt. Der Belgier De Ketele gewann die Sixdays bereits in den Jahren 2018 und 2016. Sein deutscher Partner wurde im vergangenen Jahr Zweiter beim Radklassiker Paris-Roubaix.

Auch der deutsche Bahnrad-Weltmeister Theo Reinhardt ist in Bremen dabei, obwohl er zu Beginn dieser Woche beim Sechstagerennen in Rotterdam noch wegen einer Atemwegsinfektion aufgeben musste. Der 29 Jahre alte Berliner gewann in der ÖVB-Arena vor zwei Jahren an der Seite von De Ketele und startet diesmal in einem Team mit dem Franzosen Morgan Kneisky. Die Sixdays enden am Dienstagabend.

Zur SZ-Startseite