In Brasilien krönte Philipp Lahm seine Karriere in der DFB-Elf mit dem Weltmeistertitel. Fünf Tage danach trat er überraschend zurück: 113 mal hatte er für die Nationalelf gespielt, fünf Tore erzielt.

Bild: AP 18. Juli 2014, 13:012014-07-18 13:01:47 © dpa/Getty/Imago/ap/abb