Olympia – Li Muhao

Der Größte in Rio, im wörtlichsten aller Sinne, ist der chinesische Basketballer Li Muhao. Er bringt es auf 2,18 Meter. Gereicht hat es dennoch nicht. In seiner Gruppe belegte das Team aus dem Riesenreich nach fünf Niederlagen den letzten Platz.

Bild: REUTERS 16. August 2016, 15:352016-08-16 15:35:21 © SZ.de/dpa/fred/jbe/mane