Muhammad Ali"Ich bin der König der Welt! Ich habe die Welt erschüttert"

Das Wort als Waffe: Muhammad Ali nutzte jede Schwäche seiner Gegner, auch die Psyche. Er demütigte seine Rivalen, aber er verachtete sie nicht. Eine Auswahl seiner besten Zitate.

Von Jan Schmidbauer

"Ich bin der König der Welt! Ich habe die Welt erschüttert." Wer so spricht, um dessen Selbstbewusstsein braucht man nicht besorgt zu sein. Der große Boxer Muhammad Ali, der nun im Alter von 74 Jahren gestorben ist, war extrem selbstbewusst. Wahrscheinlich, weil er oft, viel zu oft unterschätzt wurde - und es am Ende doch immer allen zeigte.

Dieses erste Zitat von Ali, es stammt aus dem Jahr 1964. Er hatte gerade gegen Sonny Liston gewonnen, den Weltmeister. Ein Jahr später war es Ali, der selbst als Weltmeister in den zweiten Kampf gegen Liston ging...

Bild: AP 4. Juni 2016, 14:492016-06-04 14:49:29 © SZ.de/cag