Johan CruyffDer Schlaks, der Barça wachküsste

Erfolge in Serie, wehendes Haar und ein Sinn für die Schönheit: Johan Cruyff ist ein Idol. Seine Karriere in Bildern.

Von Jonas Beckenkamp

Holland und die gesamte Fußballwelt sind erschüttert - Johan Cruyff ist tot. Er starb am Mittwoch im Alter von 68 Jahren an Lungenkrebs. Der Niederländer gehörte zu den besten Fußballern der Geschichte. Er wurde dreimal Europas Fußballer des Jahres und prägte durch seine Art, Fußball zu spielen und zu denken eine gesamte Sportart. In Holland nannten sie ihn bald "König Johan" - ein Titel, der seine Berühmtheit gut beschreibt.

Bild: Getty Images 24. März 2016, 15:322016-03-24 15:32:15 © Sz.de/schm/jbe