bedeckt München 23°
vgwortpixel

Fußball-Transferblog:Transferperiode um zwei Tage verlängert

BOOTS OF REAL MADRID'S NEW BRAZILIAN STAR RONALDO DURING PRESENTATION IN MADRID

Noch zwei Tage länger: Fußballspieler dürfen noch bis 2. September wechseln.

(Foto: REUTERS)

Gute Nachrichten für Vereine, Berater und Fußballer: Das Transferfenster endet in dieser Saison erst am 2. September. Gerüchte und Wechsel der Fußball-Bundesliga und der internationalen Ligen im Transferblog.

Der Fußballbetrieb zeigt sich auch in diesem Sommer wieder umtriebig - jetzt geht es mit Spielerwechseln sogar noch ein wenig länger. Anstatt bis Ende August dürfen Akteure dieses Jahr sogar bis 2. September den Klub wechseln.

Da das übliche Ende der Transferperiode (31. August) auf einen Samstag fällt, wurde die Frist bis zum nächsten Werktag verlängert - das ist Montag, der 2. September.

Dies teilte die Deutsche Fußball Liga (DFL) mit. Es gelte die Fristenregelung des BGB Paragraph 193. Die Uhrzeiten bleiben unverändert: Bis 12 Uhr müssen die Anträge vorliegen, bis 18 Uhr die Vertragsunterlagen eingereicht sein.

© Süddeutsche.de/dpa
Zur SZ-Startseite