FC Bayern: EinzelkritikAcht Grußkärtchen

Andries Jonker genießt für einen Bayern-Trainer unübliche Freiheiten, Arjen Robben gewinnt den Friedensnobelpreis und der nächste Torschützenkönig heißt Mario Gomez. Der FC Bayern beim 8:1 in St. Pauli in der Einzelkritik.

FC Bayern: Einzelkritik – Andries Jonker

Andries Jonker genießt für einen Bayern-Trainer unübliche Freiheiten, Arjen Robben gewinnt den Friedensnobelpreis und der nächste Torschützenkönig heißt Mario Gomez. Der FC Bayern beim 8:1 in St. Pauli in der Einzelkritik.

Andries Jonker

Erlebte vor Anpfiff eine absolute Seltenheit als Bayern-Trainer: In Hoffnung auf einen sentimentalen Abschiedsschnappschuss tummelten sich alle Fotografen um St. Paulis Holger Stanislawski - ein Foto von Jonker wollte niemand. Jubelte anschließend brav nach jedem Tor, instruierte ordnungsgemäß die Einwechselspieler, bevor er sie auf den Platz schickte. Ob er auch jemals einen Abschied wie Stanislawski bekommen wird?

Bild: Bongarts/Getty Images 7. Mai 2011, 17:472011-05-07 17:47:06 © sueddeutsche.de