Eröffnungsfeier der ParalympicsAndrea Eskau bringt die deutsche Fahne

Vor 30.000 Zuschauern werden die Winter-Paralympics in Pyeongchang eröffnet. Sportler aus Süd- und Nordkorea laufen diesmal getrennt ins Stadion ein.

Mit einer farbenfrohen Feier wurden in Pyeongchang die 12. Winter-Paralympics in offiziell eröffnet. Südkoreas Staatspräsident Moon Jae In sprach die traditionelle Begrüßungsformel auf Koreanisch.

Bild: Getty Images for IPC 9. März 2018, 14:142018-03-09 14:14:11 © SZ.de/sid/ebc