DFB-Pokal:Saarbrücken zieht Frankfurt, Dortmund muss nach Stuttgart

DFB-Pokal: Saarbrücken zog mit einem 2:1 gegen den FC Bayern ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein.

Saarbrücken zog mit einem 2:1 gegen den FC Bayern ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein.

(Foto: Jean-Christophe Verhaegen/AFP)

Im Achtelfinale des DFB-Pokals fordert der 1. FC Saarbrücken erneut einen Bundesligisten. Der BVB zieht ein schweres Auswärtsspiel, der FC 08 Homburg trifft auf den FC St. Pauli.

Borussia Dortmund muss im Achtelfinale zum VfB Stuttgart, Bayern-Besieger 1. FC Saarbrücken empfängt Eintracht Frankfurt. Das ergab die Auslosung im Deutschen Fußballmuseum in Dortmund am Sonntag.

Die Partien im Überblick:

  • VfB Stuttgart - Borussia Dortmund
  • 1. FC Saarbrücken - Eintracht Frankfurt
  • Borussia Mönchengladbach - VfL Wolfsburg
  • Hertha BSC - Hamburger SV
  • FC 08 Homburg - FC St. Pauli
  • Bayer 04 Leverkusen - SC Paderborn
  • 1. FC Kaiserslautern - 1. FC Nürnberg
  • 1. FC Magdeburg - Fortuna Düsseldorf

Die Achtelfinalspiele finden am 5. und 6. Dezember statt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: