bedeckt München

SZ-Podcast "Und nun zum Sport":Der Machtkampf beim Deutschen Fußball-Bund

Warum das Verhältnis zwischen Präsident Keller und Generalsekretär Curtius so belastet ist - und wie es weitergehen könnte.

Johannes Aumüller, Christopher Gerards, Thomas Kistner

Die Lage in der DFB-Spitze ist gereizt, zwischen Präsident Fritz Keller und Generalsekretär Friedrich Curtius brodelt es schon länger. Kürzlich kündigten sie an, sich noch einmal zusammenraufen zu wollen. Wird das gelingen? Worum geht es in dem Streit? Und was bedeutet der Machtkampf für die Arbeit des Verbandes? Über diese und mehr Fragen reden die SZ-Sportpolitik-Experten Johannes Aumüller und Thomas Kistner in der neuen Folge von"Und nun zum Sport" mit Moderator Christopher Gerards.

Sie finden den Sport-Podcast auf iTunes, Spotify, Deezer, Audio Now und allen anderen gängigen Podcast-Apps.

Wie Sie unsere Podcasts hören können, erklären wir in diesem Text. Alle unsere Podcasts finden Sie unter: www.sz.de/podcast. Sie erreichen die Redaktion dieses Podcasts via podcast@sz.de.

© SZ.de/chge
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema