In den vielen Souvenirläden verkaufen die Händler ihre Andenken aus dem Heiligen Land, darunter geschnitzte Madonnenbilder und Tiere aus Olivenholz. Auch auf der Straße versuchen sie, ihre Waren an den Mann zu bringen, mitunter auf etwas rabiate Weise.

Bild: Reuters 23. Dezember 2010, 15:542010-12-23 15:54:01 © sueddeutsche.de/dpa, Sara Lemel/kaeb