Verteidigung wird teuer

Anders als manche Touristen glauben, übernimmt die Botschaft nicht die Kosten für den Verteidiger. Das kann durchaus ein Problem sein - denn in vielen Ländern sind gute Anwälte eben auch teuer.

Die Botschaften achten aber darauf, dass zumindest ein Pflichtverteidiger und ein Dolmetscher zur Verfügung stehen.

Zu den häufigsten Delikten, die zu Anklagen führen, zählen Drogenbesitz und Drogenschmuggel. Vor allem Jugendliche sind in dieser Hinsicht oft blauäugig.

Doch auch mit in Deutschland legalen Medikamenten kann man plötzlich als Schmuggler verhaftet werden.

Foto: AP

18. Juni 2009, 15:032009-06-18 15:03:00 ©