Tierstation am Flughafen Heathrow, LondonKuscheln mit Schlangen

In London kommen nicht nur Tausende Menschen an, auch Hunde, Katzen und Exoten, die nicht alle so anschmiegsam sind wie diese Python.

Nicht nur Menschen gehen auf Reisen, auch Tiere legen weite Strecken zurück - allerdings nicht immer ganz freiwillig. Die Tiere, die in der Auffangstation am Londoner Flughafen Heathrow landen, folgen entweder ihren Besitzern zu neuen Zielen, sind unterwegs in einen Zoo oder - wie abertausende Aquarienfische - in einen Tierladen. Die Pfleger des "Heathrow Animals Reception Centre" kümmern sich nicht nur ...

Bild: Dan Kitwood, Getty Images 26. Januar 2011, 16:422011-01-26 16:42:06 © sueddeutsche.de/kaeb/boen