Besser draußen bleiben: Ein Schild in einem Hotel in San Jorge, Nicaragua, warnt ungebetene Gäste vor der Rund-um-die-Uhr-Bewachung. Der Hund sieht ebenfalls nicht freundlich aus, und die Blutlache am Boden lässt das Schlimmste befürchten.

Bild: Esteban Felix/AP 17. Oktober 2014, 14:412014-10-17 14:41:01 © SZ.de/kaeb/ihe