... bringen die Fähren vom Festland täglich Schaulustige nach Giglio, die sich an der Tragödie ergötzen wollen.

Bild: REUTERS 23. Januar 2012, 12:522012-01-23 12:52:22 © Süddeutsche.de/dd