Insidertipps für Lissabon – Café no Chiado - eben nicht Chiado

"Chiado ist einer der charmantesten Bezirke in Lissabon. Die Hauptstraße säumen einige nette historische Cafés, die aber leider sehr touristisch sind. Eine tolle Alternative ist das Café no Chiado, das an der Tramlinie 28 liegt - und sich aber von den anderen Café im Viertel bewusst abheben will. 2006 wurde es renoviert und hat nun ein schickes Interieur und eine tolle Terrasse. Kommen Sie hierher für eine Tasse Kaffee oder ein Mittagessen, um ein Buch auf der Terrasse zu lesen oder nur die Lage zu genießen. Auch die Salate sind großartig!

Außerdem ist es ein toller Ort zum Abendessen, besonders nachdem man in einem der nahegelegenen Theater war, schließlich gibt es hier bis 2.00 Uhr warme Küche. Das Steak mit Senfsoße ist sehr zu empfehlen!"

Café no Chiado, Largo do Picadeiro 10-12, täglich 10.00 bis 2.00 Uhr

Text und Bild: Erik Lassche, Spotted by Locals Lissabon

Bild: Erik Lassche 30. April 2013, 14:302013-04-30 14:30:00 © Süddeutsche.de/cag/kaeb/bavo