Günstig Reisen USANew York for free

Drinks, Kunst, Snacks und Club-Gigs: Selbst das sonst so teure New York ist voller kostenloser Angebote. Man muss nur wissen, wo.

Auch wenn der Dollar günstig steht: Ein Trip nach New York ist kein billiges Vergnügen, die Kosten für den täglichen Bedarf und vor allem fürs Hotel sind weiterhin hoch. Da freut man sich über jedes Reise-Schnäppchen für wenig oder gar kein Geld. Und davon gibt es einige ...

Freie Kunst

Eine erstaunliche Anzahl von kulturellen Einrichtungen in New York bieten freien Eintritt an Freitagen. Das Museum of Modern Art zum Beispiel, der Botanische Garten in Brooklyn, das Museum des bewegten Bildes und andere verzichten für ein paar Stunden auf Eintritt, die meisten gegen Ende der Büroarbeitszeiten.

Das Guggenheim-Museum macht den Spaß nur teilweise mit, hier hat man sich immerhin zu einem "Zahlen-Sie-soviel-Sie-wollen"-Angebot durchgerungen - schon mit einem Dollar ist man drin! Auf dieser Seite erfahren Sie alles über freie Kultur-Angebote an Freitagen.

Foto: dpa

11. Mai 2009, 18:242009-05-11 18:24:00 © sueddeutsche.de