EstlandTallinn, die Stadt am Meer

Einst bekannt als Hansestadt Reval, war Tallinn als Grenzgebiet während des Kalten Krieges weitgehend vom Meer abgeschnitten.

Tallinn, die Hauptstadt Estlands, war während des Kalten Krieges und auch danach weitgehend vom Meer abgeschnitten - im Kulturhauptstadtjahr ist das anders: Die Veranstaltungen 2011 stehen unter dem Motto "Geschichten am Meer".

Bild: dpa-tmn 7. Dezember 2010, 09:542010-12-07 09:54:28 © Nina C. Zimmermann, dpa/dd