DubaiIm Übermorgenland

Größer, höher, verrückter: Vor der Küste Dubai entstehen durch gigantische Aufschüttungen hunderte von neuen Inseln. Die erste in Palmenform wird demnächst bezugsfertig.

Gigantomanie ist in Dubai kein Schimpfwort, sondern Gestaltungsprinzip. Neben dem größten Flughafen der Welt, dem größten Hotel der Welt, dem größten Einkaufszentrum und dem größten Vergnügungspark der Welt entsteht vor der Küste des Emirats auch noch die Welt an sich: Künstlich aufgeschüttete Inseln mit Luxusimmobilien darauf. Ex-Formel1-Weltmeister Michael Schumacher besitzt schon eine dieser Kunstwelten. Allerdings mehren sich nun auch die Zeichen, dass sich Dubai finanziell überhoben haben könnte.

(Foto: AFP)

26. November 2009, 10:162009-11-26 10:16:00 © s.de