Am 1. März wird der Druck auf Guttenberg zu groß: Obwohl Kanzlerin Merkel und CSU-Chef Seehofer sich immer wieder öffentlich hinter den Verteidigungsminister gestellt haben, erklärt Guttenberg seinen Rücktritt. Doch die Plagiatsaffäre, das zeigt das Urteil der Universität Bayreuth, ist auch einen Monat nach seinem Rückzug von der politischen Bühne noch nicht ausgestanden.

Bild: dapd 18. Februar 2011, 15:492011-02-18 15:49:26 © sueddeutsche.de/fiem/isch/mcs