bedeckt München 15°

Verluste der CDU:Merkel stellt sich

Kanzlerin Angela Merkel versucht, bei ihrem Auftritt mit Althaus, Tillich und Müller die Ergebnisse der Landtagswahlen schönzureden. Die Live-Ticker-Nachlese.

Nach dem Debakel der CDU bei den Landtagswahlen im Saarland und Thüringen hat es Kanzlerin Angela Merkel anderen überlassen, sich dazu zu äußern. Nun tritt sie in Berlin mit den (Noch-)Ministerpräsidenten Dieter Althaus, Stanislaw Tillich und Peter Müller vor die Presse. Wie die CDU-Politiker sich die Wahlergebnisse schönreden - verfolgen Sie die Pressekonferenz im Liveticker. Aus Berlin berichtet Thorsten Denkler.

Merkel Tillich Althaus Müller CDU Pressekonferenz, dpa

Bundeskanzlerin Angela Merkel mit den Ministerpräsidenten von Sachen (Stanislaw Tillich, Mitte) und Thüringen (Dieter Althaus, rechts)

(Foto: Foto: dpa)
© sueddeutsche.de/bavo/woja/jab
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema