bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Tempo 100 für die Umwelt - eine gute Maßnahme?

Netherlands' PM Rutte arrives at a EU leaders informal summit in Brussels

Das Tempolimit 100 sei zwar eine "beschissene Maßnahme", aber leider nötig, um EU-Umweltregeln zum Stickstoff-Ausstoß einzuhalten, sagt Niederlandes Premier Mark Rutte.

(Foto: REUTERS)

Um Schadstoffemissionen zu senken, führen die Niederlande zähneknirschend ein Tempolimit von 100 auf Autobahnen ein. Der Beschluss ist ein Höhepunkt der "Stickstoffkrise", welche durch nicht eingehaltene Grenzwerte zustande kam.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.