bedeckt München

Leserdiskussion:Muss der Staat härter gegen "Querdenker" vorgehen?

Demonstration gegen die Anti-Corona-Maßnahmen der Bundesregierung, Leipzig, 21.11.2020 Blick von oben auf die Demonstra

Bisher war der Einsatz der Ordnungskräfte auf den "Querdenker"-Versammlungen überschaubar.

(Foto: imago images/opokupix)

Viele Teilnehmer der "Querdenker"-Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen halten sich nicht an Bestimmungen und Auflagen. Dass der Staat auf dieses Verhalten keine angemessene Antwort findet, sei fatal, kommentiert SZ-Autor Gustav Seibt.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema