Sozialdemokratie Wir waren Helden

Alles beim Alten: Gerhard Schröder und seine Frau haben beste Laune beim Fest in Berlin. Andrea Nahles ist nicht ganz so heiter.

(Foto: FELIPE TRUEBA/EPA-EFE/REX/Shutte)

In Berlin feiert sich die Politprominenz von einst. Im Glanz vergangener Zeiten spiegelt sich das Elend der SPD im Hier und Jetzt besonders deutlich.

Von Nico Fried

Es bedürfte viel guten Willens, um das, was Andrea Nahles gerade auf die Bühne schleppt, als gute Laune zu erkennen. Ahnt sie, was auf sie zukommt? Ihr Lächeln, wenn es eins zu sehen gibt, wirkt schon den ganzen Abend etwas verkrampft. So motiviert, wie sie aussieht, als sie ihren Platz aufsucht, gehen andere zum Zahnarzt. Und auf die erste Frage der Moderatorin knurrt Nahles eher, als dass sie antwortet. Aber gemach - die SPD-Vorsitzende ähnelt bisweilen einem Mensch gewordenen Tischfeuerwerk. ...

Idioten

Männer sind die Krone der Schöpfung. Daran gibt es keinen Zweifel. Und wenn doch, gibt's was auf die Fresse. Über männliche narzisstische Störung und was sie brandgefährlich macht. Von Alexander Gorkow mehr...