Leserdiskussion Ihre Meinung zur politischen Situation in Ägypten

Mohammed Mursi, der einzige demokratisch gewählte Präsident Ägyptens, starb während einer Anhörung im Gerichtssaal.

(Foto: dpa)

Unter dem vom Militär dominierten Regime von Präsident Abdelfattah al-Sisi seien Rechtsstaat und Demokratie einen langsamen und grausamen Tod gestorben, kommentiert SZ-Autor Paul-Anton Krüger.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.