Angela Merkel Plötzlich unverstellt

US-Vizepräsident Mike Pence war bei der Rede von Angela Merkel nicht im Saal. Er hatte auf der Sicherheitskonferenz eh nur einen einzigen Auftrag - das Wort seines Herrn zu verkünden.

(Foto: AFP)

Angela Merkel redet auf der Sicherheitskonferenz Klartext und wird gefeiert - aber nicht von denen, auf die es ankommt.

Von Stefan Kornelius

Der praktische Nutzen dieser Saalveranstaltung liegt darin, dass man Applaus nicht nur hören, sondern auch sehen kann. Besonders von vorne, aus der Perspektive von Angela Merkel etwa, die jetzt in einem Sessel sitzt, ein bisschen rot im Gesicht und auch sonst recht erhitzt, weil sie sich - man muss das so sagen - in Rage geredet hat. Ach was, für Merkels Verhältnisse war das ein Ausbruch, ein Sturzbach aus Emotionen und Argumenten, eine Kaskade der Gedanken. Wenn für diese Frau ...

Geschichte Mein Onkel, der Soldat

Zweiter Weltkrieg

Mein Onkel, der Soldat

1945 wird ein 23-jähriger Kampfflieger über Holland abgeschossen und bleibt verschollen - bis der Vater unserer Autorin 73 Jahre später einen Brief aus den Niederlanden erhält. Eine Geschichte über Krieg, Schuld und Versöhnung.