Leserdiskussion Wie können wir die Demokratie retten?

Politikwissenschaftler Wolfgang Merkel sagt: "Unsere Demokratie ist verwundbarer geworden, auch weil sich das Parteiensystem grundlegend verändert hat. Damit meine ich nicht nur den Einzug der AfD in den Bundestag, sondern vor allem auch den Niedergang der Volksparteien."

(Foto: dpa)

Die liberale Demokratie ist in Gefahr: Bürger verlieren das Vertrauen in die Politik, Debatten gehen an der Lebenswirklichkeit vieler vorbei, Rechtspopulisten feiern Erfolge, der Diskurs verroht. Auf was kommt es jetzt an?

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.