Leserdiskussion Hat sich Ihre Einstellung zur Aufnahme von Flüchtlingen geändert?

Unter dem Begriff "Willkommenskultur" wurde die Freundlichkeit bekannt, mit der im Herbst 2015 jene Menschen in Deutschland begrüßt wurden, die vor allem über die Balkanroute ins Land kamen. (Im Bild: Frankfurter Hauptbahnhof im September 2015)

(Foto: dpa)

Obwohl aktuell nur noch relativ wenige Flüchtlinge in Deutschland ankommen, hat die Skepsis gegenüber Zuwanderung einer Umfrage zufolge deutlich zugenommen. Auch die sexuellen Übergriffe an Silvester 2015, islamistische Terroranschläge und die allgemeine Sorge wegen einer möglichen Überforderung der Bundesrepublik sollen dazu beigetragen haben.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

comments powered by Disqus

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.