bedeckt München
vgwortpixel

Leserdiskussion:Braucht die Demokratie in Deutschland mehr Wertschätzung?

"Demokratie macht Eigenverantwortung möglich und Teilhabe notwendig, sie kann und will ihre Bürger ausdrücklich nicht davon befreien."

(Foto: Marco Einfeldt)

Viele Deutsche sind überzeugt, es gebe keine Meinungsfreiheit. Dabei erlaubt es gerade diese Freiheit, solchen Unsinn zu reden, kommentiert SZ-Autor Joachim Käppner, und plädiert für weniger Klagen und mehr demokratisches Bewusstsein.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.