bedeckt München 20°
vgwortpixel

Wahl-O-Mat zur Landtagswahl in Thüringen:Welche Partei Ihnen am nächsten steht

Wahl-O-Mat Landtagswahl Bayern Wahlhilfe
(Foto: Jessy Asmus)

Am 27. Oktober findet in Thüringen die Landtagswahl statt. Informieren Sie sich mit dem Wahl-O-Mat über die Pläne der Parteien.

Am 27. Oktober wählen die Thüringer einen neuen Landtag. Nach den Wahlen in Sachsen und Brandenburg am 1. September ist es in diesem Jahr bereits die dritte Landtagswahl in einem ostdeutschen Bundesland. Nachdem sich bei den Wahlen Anfang September CDU und SPD gegenüber der AfD als stärkste Kraft behaupten konnten, wird die Wahl in Thüringen mit Spannung erwartet. Denn auch hier zeichnet sich ein deutliches Erstarken der AfD im Vergleich zur Landtagswahl 2014 ab.

Aktuellen Umfragen nach hat aber die Linke die Nase vorne. Die vergangenen fünf Jahre stellte die Partei in einer Koalition mit SPD und Grünen den Ministerpräsidenten Bodo Ramelow. Eine Neuauflage der Rot-Rot-Grünen-Koalition könnte allerdings schwierig werden. Umfragen sehen aktuell keine Mehrheit für ein solchen Bündnis. Auch eine Koalitionsbildung unter CDU-Führung könnte kompliziert werden. Die Christdemokraten, die 2014 mit 33,5 Prozent noch stärkste Kraft wurden, haben in Umfragen stark an Wählerzustimmung verloren.

Für die Wahl Ende Oktober haben 18 Parteien ihre Landeslisten eingereicht. Mit dem Wahl-O-Mat können die Bürger herausfinden, für welche Inhalte die Parteien in dem Bundesland stehen und feststellen, bei welcher sie ihre Interessen am stärksten vertreten sehen.

>> Hier gelangen Sie zum Wahl-O-Mat <<

Landtagswahl in Thüringen Welche Partei Ihnen am nächsten steht

Landtagswahl in Thüringen

Welche Partei Ihnen am nächsten steht

Am 27. Oktober 2019 findet die Landtagswahl in Thüringen statt. Noch unentschlossen? Der Wahl-O-Mat hilft Ihnen, die passende Partei zu finden.