bedeckt München 20°
vgwortpixel

Internationale Schutztruppe Isaf:Hubschrauber stürzt in Afghanistan ab - fünf Tote

Beim Absturz eines Hubschraubers im Süden Afghanistans sind fünf Angehörige der internationalen Schutztruppe Isaf getötet worden.

Beim Absturz eines Hubschraubers im Süden Afghanistans sind fünf Angehörige der internationalen Schutztruppe Isaf getötet worden. Die Ursache werde noch untersucht, teilt die Nato am Dienstag mit. Beim dem Unfall habe es in der Gegend keine Feindeinwirkung gegeben. Der Absturz habe sich bereits am Montag ereignet. Zur Nationalität der Opfer lagen zunächst keine Informationen vor.

  • Themen in diesem Artikel: