bedeckt München

Leserdiskussion:Franziska Giffey: Ihr Blick auf die neue Berliner-SPD-Vorsitzende

Landesparteitag der SPD Berlin

Seit die Freie Universität Berlin angekündigt hat, Giffeys Doktortitel erneut zu prüfen, ist sie eine Bundesministerin auf Abruf.

(Foto: dpa)

Die Familienministerin soll die Partei im kommenden Jahr als Berliner Spitzenkandidatin in die Wahl zum Abgeordnetenhaus führen. Doch wegen ihres umstrittenen Doktortitels ist sie von der Hoffnungsträgerin der Berliner SPD zum Problemfall geworden.

Wie Sie sich zur Diskussion anmelden können und welche Regeln gelten, erfahren Sie hier.

Haben Sie Themenanregungen oder Feedback? Mailen Sie an debatte@sz.de oder twittern Sie an @SZ. Alle Kontaktmöglichkeiten finden Sie hier.

© SZ.de/nguy
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema