bedeckt München 25°
vgwortpixel

Freiburg:Grüner Rathauschef wiedergewählt

Der erste grüne Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt, Freiburgs Rathauschef Dieter Salomon, ist für weitere acht Jahre im Amt bestätigt worden.

Der erste grüne Oberbürgermeister einer deutschen Großstadt, Freiburgs Rathauschef Dieter Salomon, ist in seinem Amt bestätigt worden. Der 49 Jahre alte Grünen-Politiker erreichte bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag 50,5 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen. Er siegte damit bereits im ersten Wahlgang.

Salomon; Grüne; Freiburg; dpa

Freiburgs Oberbürgermeister Dieter Salomon ist für weitere acht Jahre im Amt bestätigt worden.

(Foto: Foto: dpa)

Salomon, seit 2002 im Amt, setzte sich gegen zwei Konkurrenten durch. Freiburgs Sozial- und Kulturbürgermeister Ulrich von Kirchbach (SPD) kam auf 29,2 Prozent, der parteilose Hochschulprofessor Günter Rausch auf 20,1 Prozent. Die Wahlbeteiligung lag bei 45,2 Prozent.

Die CDU hatte auf einen eigenen Kandidaten sowie auf eine Wahlempfehlung verzichtet. Im Vorfeld der Wahl hatte die Partei aber öffentlich Sympathien für Salomon erkennen lassen. "Ich bin unendlich dankbar und unheimlich glücklich", sagte Salomon nach der Bekanntgabe des Wahlergebnisses.

Es war Salomons erste Wiederwahl. Der frühere Chef der Grünen- Fraktion im Landtag war im April 2002 mit 64,4 Prozent der Stimmen im zweiten Wahlgang zum Freiburger Oberbürgermeister gewählt worden. Die Amtszeit des Oberbürgermeisters dauert in Freiburg acht Jahre.