bedeckt München 32°

Coverbands:Lieben und loslassen

Brit Floyd, hier im März 2017 in Southend-on-Sea. Sie sind eine Tributeband. Es reicht nicht, die Lieder zu covern. Man muss ihnen seinen Tribut zollen. Man muss vor ihnen auf die verdammten Knie.

(Foto: Natalie Neomi Isser)

Die Pop-Welt ist voll mit Coverbands. Kein Wunder. Denn der Abschied, er fällt so schwer. Eine lebenslange Reise mit "Pink Floyd" - und die Komödie eines Konzerts der amtlichen Epigonen.

Von Alexander Gorkow

Dies ist einer der uncoolsten Termine, die man sich denken kann, die Anwesenden wissen es. Linkisch stehen sie in der Eingangshalle des Konzerthauses herum. Als seien sie auf der Erotik-Messe erwischt worden. Allerdings ist der, der sie erwischt hat, ja auch auf der Erotik-Messe.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Addicted young woman chatting and surfing on the internet using her smart phone sleepy, bored and tired late at night. Dramatic dark light. In Internet, Mobile addiction and insomnia concept.; Online-Dating
SZ-Magazin
Wie man beim Online-Dating die Nerven behält
LR LA Streetart Teaser
Corona in den USA
Im Pulverfass
Florida Volunteers Take Part In COVID-19 Vaccine Trials
Coronavirus
USA vs. Russland: Die Jagd nach dem Impfstoff
Virus-stricken Dutch cruise ship expected to reach Florida's coasts after stand-off over permission to dock
USA
Wie das Coronavirus Amerika infizierte
Kann man Selbstdisziplin lernen? Wendy Wood im Interview
Psychologie
Kann man Selbstdisziplin lernen?
Zur SZ-Startseite