Coronavirus:PCR-Test für zu Hause

Lesezeit: 3 min

Corona: Frau beim Gurgeln eines speziellen PCR-Tests

In Wien gibt es kostenlose PCR-Tests, bei denen mit einer Salzlösung gegurgelt wird.

(Foto: Michael Indra/imago)

In Wien gibt es bereits seit geraumer Zeit kostenlose PCR-Tests zum Gurgeln, die unkompliziert zu Hause durchgeführt werden können. Das Ergebnis kommt schnell, digital und gilt auch als offizieller Nachweis. Ein Vorbild?

Von Christina Rebhahn-Roither

Seit Monaten gibt es in der österreichischen Hauptstadt kostenlose PCR-Tests, die zu Hause und ohne geschultes Personal durchgeführt werden können. Das Ergebnis kommt schnell, digital und gilt auch als offizieller Nachweis. Wie macht Wien das?

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
anne Fleck Müde
Gesundheit
»Kaffee? Probieren Sie mal zwei Gläser Wasser«
Entertainment
"Was wir an Unsicherheit und Komplexen haben, kann ein krasser Motor sein"
Corona
"Wir werden die Wiesn bitterböse bereuen"
Cropped hand holding mirror with reflection of eye; selbstzweifel
Beziehung
"Es gibt keinen perfekten Zustand der Selbstliebe"
Sommerferien
Warum tun wir uns den Urlaub mit Kindern eigentlich an?
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB