bedeckt München 24°

Bahnstreik:Mein Land

"Ich habe um 12.30 Uhr den Briefkasten kontrollieren lassen": Wie zerrüttet das Verhältnis der Deutschen Bahn zum Lokomotivführer-Gewerkschaftschef Claus Weselsky ist.

Mittwochmorgen, kurz nach neun, der Name Platzeck ist noch nicht gefallen, aber eigentlich ist jetzt schon klar, wie der Tag verlaufen wird. Es ist ganz gleich, was man von dem Vorschlag hält, den der Bahn-Chef in zwei Stunden, in einer Pressekonferenz in Berlin machen wird.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Soziales Verhalten
Nett geboren
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"
Teaser image
Andriching
Teresa ist tot
Teaser image
Online-Dating
Wie ein Vampir
Teaser image
Esther Perel im Interview
"Treue wird heute idealisiert"