bedeckt München 22°

Atombombenabwürfe vor 70 Jahren:Wie Hiroshima und Nagasaki neu entstanden

Nach den Atombombenabwürfen lagen Straßenzüge in Trümmern, der Asphalt war versengt. Doch inzwischen sind aus dem Schutt die Städte Hiroshima und Nagasaki neu erwachsen.

Lesen Sie hier, warum Opfer der Atombombenschläge von der Gesellschaft ausgegrenzt wurden:

Hiroshima "Die Überlebenden waren eine geächtete Kaste"
Interview
70 Jahre Hiroshima und Nagasaki

"Die Überlebenden waren eine geächtete Kaste"

Wer die Atombomben von Hiroshima und Nagasaki überlebte, hatte in Japan wenig Mitgefühl zu erwarten. Nuklearmediziner Christoph Reiners über die medizinischen Folgen der Bomben, und die Diskriminierung der Strahlenopfer.   Interview: Christoph Behrens