bedeckt München
vgwortpixel

Zeitumstellung in der EU:Bye bye, Winterzeit

"Entweder stellen wir alle zweimal pro Jahr die Uhr um oder keiner von uns", sagt Violeta Bulc, EU-Kommissarin. Illustration: Jochen Schievink

Was passiert eigentlich, wenn die Zeitumstellung abgeschafft wird? EU-Kommissarin Violeta Bulc erklärt, warum es um viel mehr geht, als eine Stunde geraubt oder geschenkt zu bekommen.

Dieser Tage können 508 Millionen EU-Bürger im Internet darüber abstimmen, ob die Zeitumstellung abgeschafft werden soll. Ein Thema, das seit Jahren die Menschen bewegt. Wie geht es nach der Abstimmung weiter? Fragen an Violeta Bulc, die zuständige EU-Kommissarin.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Umweltdebatte
Mehr Moral wagen
Teaser image
Psychologie
Was einen guten Therapeuten ausmacht
Teaser image
Baufinanzierung
Schuldenrisiko Eigenheim
Teaser image
Radfahren im Winter
Schlechtwetterrad
Teaser image
Beziehung und Partnerschaft
Verlieben in Zeiten des Tinder-Wahnsinns