bedeckt München 28°

Weggefährten aus 64 Jahren:An der Queen kommt niemand vorbei

Als Elizabeth II. den Thron besteigt, ist Winston Churchill britischer Premier, Konrad Adenauer Bundeskanzler und Bill Clinton fünf Jahre alt. Welche Politiker die Queen überdauert hat - ein Überblick.

Queen Elizabeth II., die an diesem Samstag offiziell ihren 90. Geburtstag feiert, ist die am längsten regierende Monarchin in der Geschichte Großbritanniens. Sie brach am 9. September 2015 den historischen Rekord ihrer Ur-Urgroßmutter Victoria, die 63 Jahre und sieben Monate lang auf dem britischen Thron gesessen hatte.

In mehr als 64 Jahren überdauerte und überlebte die Queen Dutzende Staatsmänner und -frauen aus dem In- und Ausland - darunter John F. Kennedy, Richard Nixon, Konrad Adenauer, Charles de Gaulle, Margaret Thatcher und Nelson Mandela.

Die Queen begrüßte bisher zwölf britische Premierminister - von Winston Churchill bis David Cameron.

Sieben Päpste gab es in ihrer bisherigen Regentschaftszeit: Papst Johannes Paul II. empfing sie 1982 im Buckingham Palace, es war der erste Besuch eines Papstes seit 450 Jahren in Großbritannien.

Heute ist Elizabeth II. die dienstälteste Monarchin der Welt. Ihre Amtszeit wird nur von Thailands König Bhumibol Adulyadej übertroffen. Mit 88 Jahren ist er derzeit das dienstälteste Staatsoberhaupt auf dem Globus. König Bhumibol hatte den Thron 1946 bestiegen - und regiert somit seit 70 Jahren.

Ein Überblick über Elizabeths bisherige politische Weggefährten aus Großbritannien (türkis), Deutschland (lila) und den USA (grün).