Unfälle - Zell unter Aichelberg:Böller explodiert in Hand: 31-Jähriger schwer verletzt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Zell unter Aichelberg (dpa) - Ein Mann ist in der Silvesternacht in Zell unter Aichelberg im Kreis Göppingen durch einen Böller schwer verletzt worden. Der 31-Jährige hielt den Böller in der Hand, als dieser explodierte, wie eine Sprecherin der Polizei in Baden-Württemberg am Samstag mitteilte. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht.

© dpa-infocom, dpa:220101-99-558986/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB