bedeckt München 25°

Unfälle - Parchim:Geflügellaster mit 2000 Hühnern verunglückt

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Neustadt-Glewe (dpa/mv) - Ein mit rund 2000 Hühnern beladener Lastwagen ist am Montagmorgen bei Neuhof (Kreis Ludwigslust-Parchim) auf dem Weg zu einem Schlachtbetrieb verunglückt. Nach Polizeiangaben kippte der Lkw-Anhänger nach einem Ausweichmanöver um. Der Fahrer habe einem entgegenkommenden Pkw ausweichen müssen und dabei die Kontrolle über den Lastwagen verloren. Ein Großteil der Tiere sei bei dem Unfall verendet, andere hätten notgeschlachtet werden müssen. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 30 000 Euro. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB