bedeckt München 12°

Wintereinbruch:Pünktlich zum Dezember fällt der Schnee

Ob es weiße Weihnachten gibt, ist noch ungewiss - aber zumindest zum ersten Türchen am Adventskalender wird es in weiten Teilen Deutschlands winterlich. Die Bilder.

8 Bilder

Winterwetter in Thüringen

Quelle: dpa

1 / 8

Dieses Bild aus Thüringen bringt die Neuigkeit überdeutlich auf den Punkt: Der Winter 2020 - passend zum 1. Dezember ist er in vielen Teilen Deutschlands eingekehrt.

Wintereinbruch - Schneefall im Süden

Quelle: dpa

2 / 8

Wer sich in Ravensburg ein Leihfahrrad nehmen wollte, hatte hoffentlich einen kleinen "Schneebesen" dabei.

Wintereinbruch - Schneefall im Süden

Quelle: dpa

3 / 8

Und auch für die Räummaschinen der Stadt hat die Winter- und damit die Arbeitssaison definitiv begonnen. "Da wird einiges runterkommen", sagte ein Meteorologe des Deutschen Wetterdienstes am Sonntag über den Schneefall in Baden-Württemberg. Er sollte recht behalten.

TÜCKISCHE BRÜCKE: Blitzeis & Schneefall ist große Gefahr für Feuerwehr - Postzustellerin in Ihrem Transporter eingeklem

Quelle: imago images/7aktuell

4 / 8

Doch wie so oft gab es beim ersten Schnee auch zahlreiche Unfälle. Wie hier bei Ehningen auf der A81, wo eine Postzustellerin in ihrem Wagen eingeklemmt wurde.

Wintereinbruch in Teilen Deutschlands führt zu Glatteisunfällen

Quelle: dpa

5 / 8

Auch in Hessen gab es mehrere Dutzend Unfälle mit teils schwerverletzten Personen. Hier liegt bei Lorsch der Anhänger eines Lkw umgekippt auf der Bundesstraße 47 neben einer Leitplanke.

Winterwetter in Hessen

Quelle: dpa

6 / 8

Eine dünne Schneedecke bedeckt den Römerberg in Frankfurt am Main ebenso ...

Winterwetter in Hessen

Quelle: dpa

7 / 8

... wie die hochgestellten Tische eines Straßencafés auf der Berger Straße im Stadtteil Bornheim.

Bamberg, Deutschland 01. Dezember 2020: Fussspuren im Schnee auf einem Gehweg einer Siedlung. Bayern *** Bamberg, Germa

Quelle: imago images/Fotostand

8 / 8

In Bamberg war es unmöglich, sich zu bewegen und keine Spuren zu hinterlassen.

© moge
Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema