In mehreren Städten wie Washington, Indianapolis oder St. Louis kletterte das Quecksilber in den vergangenen Tagen sogar über die 40-Grad-Marke.

Ist kein Freibad in der Nähe, hüpfen die Menschen kurzerhand in Brunnen und Wasserbecken. Auch der Golden Retriever darf sich gemeinsam mit seinen Besitzern im Yards Park in Washington abkühlen.

Bild: AFP 8. Juli 2012, 18:482012-07-08 18:48:48 © Süddeutsche.de/kemp/wolf