bedeckt München 18°

Leute des Tages:Lieber Händchen halten als Marvel-Film

Kristen Stewart will sich für Rollen nicht einschränken lassen, Heidi Klum bekommt ein Stück Mauer und die Tochter von Bud Spencer erzählt von seiner Diät-Flucht.

1 / 6

Christiana Pedersoli

Christiana Pedersoli und Jess Hill

Quelle: dpa

Die Tochter von Bud Spencer, 56, schreibt, dass ihr vor drei Jahren gestorbener Vater mal vor einer Diät geflohen sei. Bekannte hätten ihn überzeugt, zum Abnehmen in ein Klinikhotel nach Deutschland zu gehen. Aber als ihm dort nur Kleinigkeiten serviert wurden, sei er abgehauen. Im nächsten Restaurant habe er dann viel Geld ausgegeben. Christiana Pedersoli veröffentlicht kommende Woche das Buch "Mein Papa Bud". (Foto: dpa)

2 / 6

Kristen Stewart

Kristen Stewart

Quelle: dpa

Die US-Schauspielerin, 29, hält nichts von Diskretion. "Tu dir selbst einen Gefallen und halte nicht die Hand deiner Freundin in der Öffentlichkeit", sei ihr geraten worden, sagte sie dem Harper's Bazaar, "dann könntest du auch einen Marvel-Film bekommen." Mit solchen Leuten arbeite sie nicht zusammen. (Foto: dpa)

3 / 6

Matthew Paul Disney

-

Quelle: Facebook/Disney RM

Der britische Extremsportler, 36, hat Ärger mit der französischen Gemeinde Saint-Gervais-les-Bains. Disney schleppt für wohltätige Zwecke Rudermaschinen auf Berge, rudert dort stets so viele Meter, wie der Gipfel hoch ist, und nimmt die Maschine wieder mit zurück. Doch bei der Besteigung des Montblanc brach er die Tour wegen schlechten Wetters ab und ließ das 26 Kilo schwere Gerät zurück. Der Bürgermeister will es jetzt mit einem Helikopter einsammeln lassen - und Disney 1800 Euro in Rechnung stellen. (Foto: OH)

4 / 6

Hans Haltmeier

-

Quelle: Wort & Bild Verlag

Der Chefredakteur der Apotheken-Umschau (im Volksmund: "Rentner-Bravo"), 59, will mit einem veränderten Konzept jüngere Leser gewinnen. Der Deutschen Presse-Agentur sagte er: "Fußpilz ist völlig altersunabhängig. Wo sonst lesen Sie ausführliche Beispiele über Fußpilz?" (Foto: Wort & Bild Verlag)

5 / 6

Heidi Klum

2019 MTV Video Music Awards - Arrivals - Prudential Center, Newark, New Jersey, U.S.

Quelle: REUTERS

Die Castingshow-Moderatorin, 46, hat von ihrem Mann Tom Kaulitz, 30, Tokio-Hotel-Gitarrist, ein neues Gartenaccessoire geschenkt bekommen: ein Stück Berliner Mauer. Auf einem Instagram-Video ist zu sehen, wie das Betonteil, auf das ein sehr bunter Gitarrist gemalt ist, von einem Lastwagen geladen wird. Ihr Mann sei östlich der Mauer geboren, vier Wochen, bevor sie fiel, schreibt Klum dazu. Er habe die Möglichkeit gehabt, Freiheit, Glück, Kreativität, Kunst und Hoffnung zu erleben. "Jeden Morgen werde ich dieses wunderschöne Stück in meinem Garten betrachten mit dem Wissen, dass Mauern nicht gebaut werden brauchen ... sie müssen fallen." (Foto: Reuters)

6 / 6

Silvio Döllinger

Silvio Döllinger baut Wasen-Zelte

Quelle: dpa

Der Festzeltaufbauchef auf dem Cannstatter Wasen, 39, lästert über das Münchner Oktoberfest. Die Zelte dort seien "riesen Holzhallen; du hast Bänke drinnen, Leute, Party, Blaskapelle. Und hier hast du halt wirklich - ich sag schon fast - Restaurant", sagte er der Deutschen Presse-Agentur. Von den Festzelten her sei der Wasen "schon Champions League". (Foto: dpa)

© SZ.de

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite