Nach jahrelangem StreitNeustart am Ground Zero

Eine jahrelanges Tauziehen um den Wiederaufbau des World Trade Centers ist beendet: Die Behörden und der Investor wollen vier Türme bauen. Die Bilder.

Nach langem Streit haben ein US-Immobilieninvestor und New Yorker Behörden eine grundsätzliche Einigung über den Wiederaufbau des World Trade Centers erzielt. Die vorläufige Vereinbarung sieht den Bau von insgesamt vier Türmen am Ground Zero vor, wie die Hafenbehörde von New York und New Jersey jetzt mitteilte.

Foto:AP

26. März 2010, 12:572010-03-26 12:57:00 ©