Süddeutsche Zeitung

Kriminalität - Viersen:15-Jähriger als mutmaßlicher Räuber in Viersen festgenommen

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Viersen (dpa) - Ein 15-Jähriger ist in Viersen als mutmaßlicher Räuber festgenommen worden. Er soll am Freitagvormittag in einem Geschäft eine Angestellte mit einer Stange bedroht und Bargeld gefordert haben, wie die Polizei am Abend mitteilte. Die Angestellte wählte stattdessen den Notruf. Polizisten nahmen den polizeibekannten Jugendlichen, auf den die Beschreibung passte, nach kurzer Suche in der Viersener Innenstadt fest. Die Angestellte erkannte ihn demnach wieder. Weitere Ermittlungen dauerten an, hieß es.

© dpa-infocom, dpa:220114-99-715250/2

Bestens informiert mit SZ Plus – 4 Wochen kostenlos zur Probe lesen. Jetzt bestellen unter: www.sz.de/szplus-testen

URL:
www.sz.de/dpa.urn-newsml-dpa-com-20090101-220114-99-715250
Copyright:
Süddeutsche Zeitung Digitale Medien GmbH / Süddeutsche Zeitung GmbH
Quelle:
Direkt aus dem dpa-Newskanal