Kriminalität - Lampertheim:Polizei nimmt drei Männer nach Messerangriff fest

Bergstraße
Blaulichter leuchten auf dem Dach eines Streifenwagens der Polizei. Foto: Carsten Rehder/dpa/Symbolbild (Foto: dpa)

Direkt aus dem dpa-Newskanal

Lampertheim (dpa/lhe) - Nach einem Messerangriff auf einen Mann in Lampertheim hat die Polizei drei Tatverdächtige festgenommen. Zwei Männer hatten sich am Freitagabend in der Nähe des Bahnhofs zunächst verbal gestritten, wie die Polizei mitteilte. Im Verlauf der Auseinandersetzung waren den Angaben zufolge weitere Personen beteiligt - darunter auch die mutmaßlichen Angreifer im Alter von 24, 25 und 30 Jahren. Das Opfer wurde dabei so schwer mit einem Messer verletzt, dass es mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Die Polizei ermittelt zu den Hintergründen der Tat.

© dpa-infocom, dpa:220701-99-881325/2

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Abo kündigen
  • Kontakt und Impressum
  • AGB