Frühsommer in DeutschlandSo genießt Deutschland das erste Sommer-Wochenende

Ein Spaziergang im Grünen, ein erstes Bad im noch kühlen Wasser - und ein Karnevalsumzug: Deutschland zieht es ins Freie.

Das erste sommerliche Wochenende, Temperaturen über 25 Grad, strahlender Sonnenschein: Hoch "Peter" hat sich in Deutschland viele Freunde gemacht. Die höchsten Temperaturen ermittelte der Deutsche Wetterdienst in Kleve am Niederrhein: 27,4 Grad. Und in Sankt Peter-Ording an der Nordsee verzeichneten die Metereologen am Samstag den wärmsten 7. Mai seit Beginn der Messungen in den 1950er Jahren.

Bild: dpa 8. Mai 2016, 19:322016-05-08 19:32:59 © SZ.de/pamu