Freie Form des Strafvollzugs:Straftäter im Haus

Freie Form des Strafvollzugs: Das gemeinsame Essen spielt eine große Rolle im Seehaus Störmthal. Viele der jungen Straftäter essen zum ersten Mal geregelt mit der gesamten Familie an einem Tisch.

Das gemeinsame Essen spielt eine große Rolle im Seehaus Störmthal. Viele der jungen Straftäter essen zum ersten Mal geregelt mit der gesamten Familie an einem Tisch.

(Foto: Charlotte Sattler)

In Sachsen können jugendliche Verurteilte mit einem Ehepaar und dessen Kindern zusammenwohnen - viele lernen zum ersten Mal ein geregeltes Familienleben kennen. Besuch in einer ungewöhnlichen WG.

Von Alexander Krützfeldt

Ob er manchmal Angst habe, dass die Straftäter seinen kleinen Kindern etwas tun, wenn sie mit ihnen spielen? Das wird Franz Steinert häufig gefragt. Dann überlegt er, weil, es ist schon so: Neben seinen Kindern - eins, drei und fünf - sitzen gefährliche Körperverletzung, Raub, Erpressung und Nötigung. Franz Steinert, 33, Politologe und Ex-Punk, überlegt und lächelt und denkt, was wohl eine höfliche Antwort wäre.

SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Lisa Poettinger, 2021
Umweltaktivistin
"Als wäre ich eine Schwerverbrecherin"
Erneuerbare Energien
"Die Gesellschaft hat verlernt zu rechnen"
Geflüchtete in Griechenland
"Hier haben wir sogar unser Lächeln verloren"
die kleinen Tricks der großen Köche 2
SZ-Magazin
Mit diesen Kniffen macht Kochen noch mehr Spaß
mann,pool,muskulös,selbstverliebt,selfie,männer,männlich,schwimmbad,schwimmbecken,swimming pool,swimmingpool,muskeln,fot
Psychologie
"Menschen mit narzisstischer Struktur sind sehr gut darin, Teams zu spalten"
Zur SZ-Startseite
Süddeutsche Zeitung
  • Twitter-Seite der SZ
  • Facebook-Seite der SZ
  • Instagram-Seite der SZ
  • Mediadaten
  • Newsletter
  • Eilmeldungen
  • RSS
  • Apps
  • Jobs
  • Datenschutz
  • Kontakt und Impressum
  • AGB