bedeckt München 20°

Nach dem Verbrechen in Frankfurt:"Die große Mehrheit der Gewalttäter ist schuldfähig"

Franz Joseph Freisleder, 2010

Abscheuliche Verbrechen wie in Frankfurt lassen sich nicht einfach durch eine Krankheit erklären, sagt der Psychiater Franz Joseph Freisleder.

(Foto: Catherina Hess)

Verbrechen wie in Frankfurt lassen sich nicht einfach durch eine Krankheit erklären, sagt der Psychiater Franz Joseph Freisleder. Ein Gespräch über sinnlose Gewalt und wie es dazu kommen kann.

Franz Joseph Freisleder, geboren 1956, ist seit 1997 Ärztlicher Direktor am Münchner Heckscher-Klinikum für Kinder- und Jugendpsychiatrie. Er hat in Strafverfahren zahlreiche Angeklagte psychiatrisch begutachtet, auch Erwachsene.

SZPlus
SZ-Plus-Abonnenten lesen auch:
Teaser image
Elektromobilität
"Das muss eine Volksbewegung werden"
Teaser image
US-Psychologe im Interview
"Bei Liebeskummer ist Hoffnung nicht hilfreich"
Teaser image
Bas Kast über Ernährung
"Das Problem ist nicht das Dessert" 
Teaser image
Verdachtsfälle in Kita
Hinter dem Häuschen
Teaser image
Tinnitus
"Der Arzt sagte, damit müsse ich jetzt leben"